Unfall

 

Krankheitssymptome:

  • häufig schwerwiegende, innere Verletzungen,
  • mehr oder weniger deutliche, sichtbare Verletzungen,
  • Blutungen,
  • Atembeschwerden,
  • Bewusstlosigkeit.

 

Erste Hilfe:

  • das Tier ruhig lagern,
  • eventuell Schnauze zubinden, da verletzte Tiere unberechenbare Abwehrbewegungen machen können,
  • Blutstillung,
  • Verband,
  • schonender Transport auf fester Unterlage (Bahre, Korb usw.)